Tube – rundum ein Erfolg

Bei der TUBE, gemeinsam mit der Wire die Weltleitmesse der Draht-, Kabel- und Rohrindustrie, wurde wieder deutlich, dass die Menschen nach der Corona-Zeit auch das normale, uns stetig begleitende Messe-Leben herbeisehnen. 765 Aussteller aus 44 Ländern konnten in Düsseldorf einem interessierten und begeisterten Fachpublikum ihre neuesten Produkte präsentieren.

Auch auf unserem Brüninghaus/Fromm-Stand haben wir national wie international mit sehr vielen Besuchern interessante und informative Fachgespräche führen können. Wir konnten die Gelegenheit nutzen, um bestehende Kontakte mit unseren Kunden zu pflegen und auch viele neue, interessante Kontakte zu knüpfen.

Unser Ausstellungs-Fokus der diesjährigen Messe lag erneut auf Maschinen, die unsere klassischen Themen der Tube wie die Umreifung und Folienwicklung von Rohrmaterialien, Stangenwaren, Coils oder Langprofilen für die Stahlbranche abdecken.

Unter anderem haben wir für eine zeitgleiche Parallelumreifung von kleindimensionierten Langbunden zwei miteinander verknüpfte SMB-ENA Umreifungsmaschinen präsentiert, welche u.a. auch schon lange auch in der Holzindustrie als zeitsparende Bundumreifungs-Lösung Popularität erreicht haben. Aber auch unsere Folienwickelmaschine Neleo 90 CS als orbitale Wickel-Lösung für Langgutbunde aller Art, sowie unser pneumatisches Kunststoffbandgerät P380 für Rundumreifungen haben sehr guten Anklang bei unserem interessierten Publikum gefunden.

Als besonderer Eye Catcher diente sicherlich unser erstmalig ausgestellter HAJ-13 Drehteller mit darauf positionierten ‘‘Super Super Jumbo Bandcoils‘‘ als Teil einer Abrolleinheit in einem vollautomatischen Paletten-Umreifungsprozess. Aufgrund der hohen Laufmeter können die beeindruckend großen Jumbo Coils einen sehr hohen Bandbedarf ohne ständige Wechselintervalle abdecken. Die Präsentation des technischen Innenlebens zweier exemplarischer Umreifungsköpfe, die zum Verschluss des Umreifungsbandes innerhalb einer vollautomatischen Anlage dienen, rundeten unseren Automatisierungsbereich auf der Messe werbewirksam ab.

Wir möchten uns auf diesem Wege noch einmal bei allen Besuchern unseres Messestandes für ihr Interesse bedanken. Wir freuen uns schon darauf, Sie bei der nächsten Messe wieder begrüßen zu dürfen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.